Anmeldung für Kindergarten- und Krippenplätze in der Gemeinde Otterfing

Um die Anmeldungen der Kindergarten- und Krippenplätze künftig besser koordinieren zu können, sind ab der Anmeldung für das neue Kindergartenjahr 2022/23 folgende Schritte notwendig:


Erster Schritt - Prioritätenvergabe mit nachfolgendem Auswahlformular

Mit dem Auswahlformular geben Sie der Gemeinde eine Reihenfolge Ihrer Wunscheinrichtung. Das Auswahlformular kann einfach am Computer ausgefüllt und an die Gemeindeverwaltung gesandt werden. Bitte beachten Sie, dass erst nachdem Sie das Auswahlformular ausgefüllt und abgesendet haben, eine Anmeldung bei Kindergarten bzw. Kinderkrippe möglich ist.

 

  • zum Auswahlformular: hier

 

Zweiter Schritt - Anmeldung in der Kinderbetreuungseinrichtung

Der nächste Schritt nach dem Absenden des Auswahlformulars ist die Anmeldung in der Einrichtung, die Sie mit Priorität 1 im Auswahlformular benannt haben. Die Anmeldung ist wie folgt möglich:

 

  • an den Anmeldetagen 14. und 15.03.2022 direkt in der Einrichtung mit Priorität 1.
  • Drucken Sie nachfolgenden Anmeldebogen der jeweiligen Einrichtung mit Priorität 1 aus und senden Sie den ausgefüllten Anmeldebogen bis spätestens 15.03.2022 an die Einrichtung.

 

Bitte beachten Sie, dass die Anmeldung ausschließlich für die Einrichtung zulässig ist, die mit Priorität 1 gewählt wurde. Doppelanmeldungen werden nicht berücksichtigt.

 

  • Anmeldebogen AWO Haus für Kinder: hier

 

  •  Anmeldebogen Pfarrkindergarten St. Georg: hier

 

  •  Anmeldebogen Montessori Kinderhaus - Krippenplatz: hier

  • Anmeldebogen Montessori Kinderhaus - Kindergartenplatz: hier

 

Zu- und Absagen der Kindereinrichtung

Ende April erhalten Sie per Post die Zu- bzw. Absage für die mit Priorität 1 festgelegten Einrichtung. Im Falle einer Absage werden Sie von der Gemeinde über freie Plätze in den Einrichtungen mit der von Ihnen festgelegten Priorität 2 und 3 informiert.


Sollten in der Gemeinde Otterfing nicht ausreichend Betreuungsplätze zur Verfügung stehen, erhalten Sie Informationen zum Thema "Gastkindbetreuung" in den umliegenden Gemeinden oder zu alternativen Betreuungsmöglichkeiten.

 

Für eventuelle Rückfragen erreichen Sie uns über die bekannten Telefonnummern.

 

Ihre Gemeindeverwaltung mit

den Kinderbertreuungseinrichtungen