Bauen in Otterfing

Als nördlichste Gemeinde im Landkreis Miesbach bietet Otterfing neben einem ländlich geprägten Ortsbild, der Nähe zu den Bergen und vielen Seen eine hohe Wohn-- und Lebensqualität und zugleich eine gute Anbindung nach München. Das macht Otterfing zu einem attraktiven Lebens- und Arbeitsmittelpunkt.

 

Um ein nachhaltiges und ressourcenschonendes Flächenmanagement in unserem  landschaftlich geprägten Ort zu verfolgen, wurde von 2003 bis 2007 der Ortsentwicklungsplan erstellt, der Grundlage für fast alle baulichen Entwicklungen in Otterfing ist. Auszüge aus diesem Planungspapier finden Sie in der rechten Spalte.

 

Unter obigen Reitern finden Sie alle Informationen zu aktuellen Bauleitverfahren, Bauplänen sowie Formulare rund um das Thema Bauen.

 

Die örtlich geltenden Satzungen zu Garagengestaltung, Stellplätzen und Einfriedungen finden sie hier

drucken nach oben